Bremer Straße 52-54, 28816 Stuhr
Montag - Freitag 08:00-17:00
01578 / 5250135

Keramikversiegelung

  • Home
  • Keramikversiegelung
Lackschutz

Keramikversiegelung 9H - Mehr Schutz geht nicht!

Das unsichtbare Schutzschild für Ihr Fahrzeug!

Autos ✓ Wohnmobile ✓ Motorräder ✓ Sprinter ✓ LKW’s ✓ Boote ✓

Unsere Keramikversiegelung ist eine langhaftende Oberflächenbeschichtung mit keramischer Molekularstruktur mit höchster Qualität unter auf dem Markt erhältlichen Produkten. Es besitzt das Härtezertifikat 9H, welches die höchste Beständigkeit der Schutzschicht bestätigt. Die Keramikbeschichtung verbindet sich beim Auftragen fest mit dem Lack und bildet auf der Basis einer geschlossenen Molekularstruktur eine extrem harte und unsichtbare Schutzschicht. Diese hat eine Haltbarkeit von 5 Jahren.

Transparent ✓ Abriebfest ✓ Lange Haltbarkeit ✓ Werterhalt ✓

Die Anwendung der Keramikversiegelung kann schon mal bis zu 4 Werktage dauern, denn die Trocknungs- und Einwirkzeit ist in dem komplexen Präparat vorgeschrieben. Die Versiegelung wird bei uns nicht in den Lack eingebrannt, sondern trocknet beim Raumtemperatur von ganz allein.

Dank seiner spezifischen Dicke und der substanziellen Härte schützt es den Autolack nicht nur vor leichten Kratzern und Steinschlägen, sondern auch vor Korrosion, Chemikalien, UV-Strahlung und sonstigen Umwelteinflüssen. Wir können bis zu 10 Schichten der Keramikversiegelung auftragen.

Schützen Sie den Fahrzeuglack bevor Schäden entstehen können!

Lackschutz

Was sind die Vorteile dieser Keramikversiegelung?

» Hohe Hydrophobierung (Wasserabweisung)
» Beständigkeit gegen UV-Strahlung
» Kratzer- und Steinschlagschutz
» Beständigkeit gegen hohe Temperaturen
» Korrosionsbeständig
» Oxidierungsbeständig
» Rissbeständigkeit
» Schutz vor Umwelteinflüssen
» Außergewöhnlicher Tiefenglanz
» Haltbarkeit ca. 5 Jahre

Unsere Keramikversiegelung können wir auf sämtliche lackierte Oberflächen auftragen. Dadurch ergeben sich auch folgende Anwendungsbereiche:

» Boote und Yachten
» Wohnmobile & Campingwagen
» Fahrzeug Interieur
» Immobilien

Wichtige Information:
Die Versiegelung muss nach der Applikation mindestens 10 Tage durchhärten. Wir bitten Sie während der Zeit nicht durch eine maschinelle Waschanlage zu fahren. Die Keramikversiegelung kann danach nicht mehr ausgewaschen werden und nur durch Schleifpolitur wieder entfernt werden.

Was kostet eine Keramikversiegelung?

Die Preise für eine Langzeitversiegelung variieren je nach Fahrzeugtyp, Lackzustand und Anzahl der Schutzschichten. Zur Orientierung hier mal ein paar Preisbeispiele:

» Audi A1 - 2 Schichten Versiegelung - ca. 490,00 €
» VW Golf 7 - 2 Schichten Versiegelung - ca. 590,00 €
» Mercedes C-Klasse - 2 Schichten Versiegelung - ca. 690,00 €
» Mercedes E-Klasse - 2 Schichten Versiegelung - ca. 790,00 €
» Mercedes GLE - 2 Schichten Versiegelung - ca. 890,00 €
» Porsche 911 - 4 Schichten Versiegelung - ca. 1.190,00 €
» Porsche Cayenne - 4 Schichten Versiegelung - ca. 1.490,00 €
» Wohnmobil bis 8 Meter - 2 Schichten Versiegelung - ca. 1.890,00 €

Die genannten Bruttopreise dienen nur zur Orientierung und sind nicht bindend. Lackaufbereitungsarbeiten, zum Beispiel entfernen von Hologrammen oder leichten Kratzern, werden in Absprache mit dem Kunden und je nach Aufwand separat berechnet.

Lackschutz

Keramikversiegelung vs. Wachs
Natürliche Wachse oder Mischungen von natürlichen und synthetischen Wachsen sind primär darauf charakterisiert, dass sie durch eine hohe Fettigkeit einen intensiven Wetlook hinterlassen. Dies ist schön anzusehen, jedoch sind sie durch ihre Struktur nicht resistent z.B. gegenüber starken Reinigungsmitteln während der Autowäsche. Des Weiteren sind Wachse den fettlösenden Chemikalien, wie unter anderem Streusalz und Vogelkot hilflos ausgeliefert. Die Haltbarkeit reduziert sich hierbei auf nur ca. 3 bis 6 Monate.

Eine Keramikversiegelung hingegen bildet eine feste und beständige Schutzschicht auf dem Lack, welche nicht ausgewaschen werden kann. Dank seiner spezifischen Dicke und der substanziellen Härte schützt es den Autolack nicht nur vor Kratzern und Steinschlägen, sondern auch vor Korrosion, UV-Strahlung und sonstigen Umwelteinflüssen. Die Haltbarkeit beläuft sich ab 4-Schichten der Versiegelung auf mindestens 5 Jahre.

Referenzen

Keramikversiegelung mit Langzeitschutz